Wasserzähler: Zählerstand und -wechsel

Um eine detaillierte Jahresabrechnung von Ihrem Wasserverbrauch erstellen zu können, benötigen wir den aktuellen Stand Ihres Wasserzählers am Hausanschluss – nicht den des Wohnungszählers.

Einmal im Jahr schalten wir dafür von Anfang Dezember bis Anfang Januar einen Meldezeitraum für Sie frei.

Zählerstand online übermitteln vom 09.12.2022 bis einschließlich 03.01.2023 über unsere Homepage.

Jetzt melden

Lorem ipsum

Sieht Ihr Zähler so aus?

Wenn Sie einen digitalen Zähler haben, wird Ihr Funkzähler von den Mitarbeitern der Stadtwerke per Funk abgelesen.

Weitere Informationen zum Ultraschallzähler finden Sie hier.

Herkömmlicher Wasserzähler

Wasserzähler richtig ablesen

Wenn Ihr Zähler aussieht wie im Beispielfoto, dann müssen Sie Ihren Zählerstand an uns übermitteln.

Zur fehlerfreien Bearbeitung ist es sehr wichtig, dass Sie den 5-stelligen Zählerstand rechtsbündig mit Vorlaufnullen in das vorgesehene Feld eintragen. Der Zählerstand hat kein Komma!

Beispielabbildung

1. Zählernummer | 2. Zählerstand

Beispielabbildung Wasserzähler mit Erklärung

Mit Meldung Ihrer Zählerstände stimmen Sie gleichzeitig der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung zu.

Die Ablesekarten werden immer an den Eigentümer versendet, das Ablesen des Wasserzählers ist bei Mehrfamilienhäusern in der Regel die Aufgabe des Eigentümers. Gleiches gilt für selbst genutzte Einfamilienhäuser. Wasserzähler in vermieteten Einfamilienhäusern werden in der Regel direkt durch die Mieter abgelesen oder von dem Eigentümer selbst.

Zählerstandsmeldungen, die nach dem dafür freigeschalteten Zeitraum eingehen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen. Die Zählerstände werden in diesen Fällen auf Basis Ihrer Verbräuche aus den Vorjahren geschätzt.

Wechsel Wasserzähler

Laut Eichgesetz muss ein Wasserzähler alle sechs Jahre gewechselt werden. Der Wechsel wird von uns oder einem von uns beauftragten Unternehmen turnusmäßig und kostenfrei durchgeführt.

Abmeldung wegen Eigentümerwechsel

Bei einem Eigentümerwechsel geben Sie uns bitte den Zählerstand zum genauen Zeitpunkt des Wechsels an, damit wir die Abrechnung zeitnah erstellen können. Den Wechsel können Sie über unser Onlineformular vornehmen, oder uns das unten aufgeführte PDF ausgefüllt per Post zuschicken.

Haben Sie noch Fragen zur Verbrauchsabrechnung?

Ihre Ansprechpartnerinnen sind gerne auch persönlich für Sie da!

Kristin Penzger
Kristin Penzger Verbrauchsabrechnung Wasser & Abwasser 02932 201-3205
Maike Britten
Maike Britten Verbrauchsabrechnung Wasser & Abwasser 02932 201-3207

Schön Sie zu sehen!
Wie können wir helfen?