Planauskunft Trinkwasser- und Entwässerungsleitungen

Benötigen Sie eine Planauskunft zu Planungszwecken oder für eine Baumaßnahme Informationen über den Verlauf unserer Trinkwasser- und Entwässerungsleitungen? Dann füllen Sie ganz einfach unser Antragsformular aus und schicken dieses unterschrieben an uns zurück. Weitere Informationen können Sie in unserem Merkblatt nachlesen.

Ansprechpartner Planauskünfte

Bei Fragen helfen Ihnen folgende Ansprechpartner*innen weiter.

Evelyne Maks
Evelyne Maks Wasserversorgung 02932 201-3210
Joachim Buchholzki
Joachim Buchholzki Stadtentwässerung 02932 201-3483
Sabine Oberst
Sabine Oberst Wasserversorgung 02932 201-3212
Kirsten Brüggemann
Kirsten Brüggemann Stadtentwässerung 02932 201-3482

FAQ Planauskunft

Warum ist das Einholen von Planauskünften wichtig?

Nur durch eine umfassende Kenntnis über die im Boden liegenden Rohre und Leitungen kann eine Zerstörung der Infrastruktur verhindert werden.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie Erdarbeiten auf Ihrem Grundstück durchführen möchten, müssen Sie sich vorab ausreichend informieren. Für alle Versorgungsleitungen (wie z.B. Elektroleitungen, Fernwärme, Telefon, Glasfaser, Gas oder Wasser) gibt es Bestandpläne beim zuständigen Versorger.

Bevor Sie mit Tiefbauarbeiten an Ihrem Grundstück anfangen, müssen Sie sich über die im Erdreich verlegten Kabel- und Leitungswege genau informieren. Damit wird gewährleistet, dass die vorhandene Infrastruktur nicht beschädigt wird. Bitte beachten Sie: Eine Leitungs- oder Planauskunft wird bei jedem Bauprojekt benötigt! Bitte fragen Sie bei Unklarheiten immer vor einer Baumaßnahme nach, wo unsere Trinkwasser- und Entwässerungsleitungen verlaufen! Jede Beschädigung einer Leitung führt zu einer Unterbrechung der Wasserversorgung bzw. der Entwässerung und beeinträchtigt erheblich die Funktion unseres Netzes.

Schön Sie zu sehen!
Wie können wir helfen?