Bauwasser und Veranstaltungen

Bauwasser und Veranstaltungen
@Christoph Meinschäfer Fotografie

Benötigen Sie kurzfristig Wasser für den Bau Ihres Hauses, eine Veranstaltung, einen Markt oder eine Kirmes?
Hierfür bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich ein Standrohr auszuleihen.

Was kostet die Anmietung eines Standrohres?

Sie können die Anmietung eines Standrohres formlos schriftlich oder telefonisch bei uns beantragen. Dafür müssen Sie eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro auf unser Konto überweisen:

Kontoinhaber: Stadtwerke Arnsberg GmbH
Bankinstitut: Sparkasse Arnsberg-Sundern
IBAN: DE40466500050019001312
BIC: WELADED1ARN

Alternativ bringen Sie einfach einen Verrechnungsscheck mit.

Nach Rückgabe des Standrohres werden die angefallenen Kosten, wie die Mietgebühr und der Verbrauch, mit der Sicherheitsleistung verrechnet. Eventuelle Restguthaben schreiben wir Ihrem Konto gut. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Restguthaben nicht bar auszahlen können. Bei Verlust oder Reparatur des defekten Standrohres gehen die Kosten zu Lasten des Mieters.

Gibt es verschiedene Standrohre?

Für jeden Einsatzzweck haben wir verschiedene Standrohrgrößen auf Lager. Unsere Mitarbeiter(innen) beraten Sie gerne persönlich und helfen Ihnen weiter.

Wer stellt das Standrohr auf?

In der Regel stellen Sie das Standrohr selbst auf und sichern es durch geeignete Absperrungen. Auf Wunsch übernehmen unsere Mitarbeiter(innen) das Aufstellen gegen eine Gebühr. Bei öffentlichen Veranstaltungen übernehmen wir generell diese Aufgabe.