Tarife

Tarife
@apops, fotolia

Der allgemeine Tarif für die Belieferung mit Wasser setzt sich aus dem Grund- und Arbeitspreis zusammen, Preise ab 01.01.2019.
Der Grundpreis:

Der Grundpreis wird für die Bereitstellung der Wasserversorgungsanlagen (u. a. Wasserwerke, Pumpwerke, Druckerhöhungs-/Druckminderanlagen, Trinkwasserspeicher, Rohrleitungen) und für das Vorhalten der Messeinrichtung erhoben. Er richtet sich nach Anzahl und Größe der Wasserzähler.
Der Arbeitspreis:
Der Arbeitspreis wird für jeden bezogenen Kubikmeter (m³) Wasser erhoben. Ab dem 01.01.2019 beträgt er je m³ 1,41 Euro (inkl. 7 % MwSt).

Ab 01.01.2019 gelten diese Grundpreise für Ihren jeweiligen Anschluss vor Ort:

Ab dem 01.01.2019 gelten diese Grundpreise für Ihren jeweiligen Anschluss vor Ort:

a) einem Hauswasserzähler mit einer Kennzeichnung

Bezeichnung neu Bezeichnung alt Euro / Monat (inkl. 7% MwSt)
Q3 m³/h Qn m³/h  
bis 4 2,5 20,43
bis 10 6 35,89
bis 16 10 66,53

b) einem Großwasserzähler mit einer Kennzeichnung

Bezeichnung neu Bezeichnung alt Euro / Monat (inkl. 7% MwSt)
Q3 m³/h Qn m³/h  
bis 25 15 255,51
bis 63 40 332,12
bis 100 60 408,77
über 100 über 60 485,43