Tag der E-Mobilität

13.09.2016

Tag der E-Mobilität
@Christoph Meinschäfer Fotografie

Beim Tag der E-Mobilität auf dem campus der Stadtwerke Arnsberg stellten die Stadtwerke ihr Konzept zum Ausbau der Elektromobilität in Arnsberg vor. Damit vor Ort die Elektromobilität weiter vorangetrieben wird, erarbeiteten die Stadtwerke Arnsberg im Rahmen des politischen Auftrages ein detailliertes Konzept. Dieses sieht im ersten Schritt den Bau drei weiterer Ladesäulen im Arnsberger Stadtgebiet vor. Eine Ladesäule steht bereits seit April auf dem Gelände der Stadtwerke Arnsberg. „Das Ladekonzept bei der E-Mobilität ist ein vollkommen anderes: Es wird überall dort geladen, wo Autos parken können. Bezahlt wird dann ganz einfach mit der App von unserem Kooperationspartner wallb-e, die mit 30.000 Ladepunkten bundesweit kompatibel ist “, so der Stadtwerke Geschäftsführer Karlheinz Weißer. Mit günstigen Strompreisen für das Laden von Elektrofahrzeugen mit Ökostrom wollen die Stadtwerke Arnsberg Privat- wie auch Gewerbekunden gleichermaßen den Umstieg auf die Zukunftstechnologie versüßen. Zudem parken E-Autos im Stadtgebiet kostenlos. „Gerade Taxis und Gewerbe mit einer Fahrzeugflotte, die in der Region unterwegs sind, profitieren auch hinsichtlich der Betriebskosten von der Elektromobilität“, so Weißer. „Bereits jetzt haben erste Unternehmen ihr Interesse bekundet.“

Zurück

 

Corona Update- wir sind persönlich für Sie da!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir wieder persönlich für Sie da sein können. Ein Stück Normalität kehrt zurück. Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen:

  • Einlass nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutze oder einer FFP2 Maske
  • Maximal 2 Kunden gleichzeitig

Natürlich sind wir auch jederzeit telefonisch und per Mail für Sie erreichbar: Tel. 02932 201-3000, Info@stadtwerke-arnsberg.de für allgemeine Stadtwerke Themen, Tel. 02932 201-3600, kundenservice@stadtwerke-arnsberg.de für Fragen zu Ökostrom und Erdgas.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team