Sauerländer Abwassertag

08.06.2022

©Christoph Meinschäfer Fotografie

WICHTIGE INFORMATION:

Lange hatten wir gehofft, dass wir im Juni 2021 wieder sichere Veranstaltungen durchführen können.

Leider sind wir nun aufgrund der derzeitigen Pandemielage und der Prognosen für die kommenden Wochen gezwungen, auch den für den 08.06.2021 geplanten Sauerländer Abwassertag absagen zu müssen.

Sofern das Infektionsgeschehen und die Entwicklung der Impfungen es zulassen, möchten wir im Frühjahr 2022 mit der Veranstaltungsreihe fortfahren.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Auf Wunsch informieren wir Sie per E-Mail, sobald ein Termin feststeht – bitte melden Sie sich dazu bei Frau Haller unter der Adresse anmeldung@stadtwerke-arnsberg.de.

Bis dahin, passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

„Vorbeugen ist besser als heilen" sagen der Volksmund und der Hausarzt. Dass dem so ist wissen wir alle seit unserer Kindheit. Dem gegenüber steht aber leider in der täglichen Praxis auch sehr häufig "eingraben und vergessen". Diese Situation kennen viele Betreiber und ihre Häufigkeit nimmt leider zu. Eine Havarie ist daher nie ausgeschlossen. Dann sind viele Dinge gefragt, um diese "ungeplante Situation" so zu beherrschen, dass die Abwasserbeseitigung nach den normativen Vorgaben gewährleistet und Umweltschäden sowie Rechtsfolgen und Kosten verhindert werden können.

Vor diesem Hintergrund wollen wir uns beim Sauerländer Abwassertag 2021 mit dem Themenkreis "Vorbeugen, Havarieplanung, Zustandserfassung, Kostenmanagement, Dichtheitsnachweis und Wartung“ befassen. Die Vorträge unserer Referenten zeigen praxisnahe Lösungen auf und berühren dabei auch Mythen und falsche Vorstellungen.

Darüber hinaus bietet der Abwassertag die Möglichkeit, sich mit den Kollegen und Referenten intensiv auszutauschen und zu vernetzen. Wir haben daher die Pausen bewusst etwas verlängert, um einen regen Austausch auch untereinander zu ermöglichen.

Zurück

 

Corona Update- wir sind persönlich für Sie da!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir wieder persönlich für Sie da sein können. Ein Stück Normalität kehrt zurück. Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen:

  • Einlass nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutze oder einer FFP2 Maske
  • Maximal 2 Kunden gleichzeitig

Natürlich sind wir auch jederzeit telefonisch und per Mail für Sie erreichbar: Tel. 02932 201-3000, Info@stadtwerke-arnsberg.de für allgemeine Stadtwerke Themen, Tel. 02932 201-3600, kundenservice@stadtwerke-arnsberg.de für Fragen zu Ökostrom und Erdgas.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team