Lösungen zur Steigerung des Unternehmenserfolges

15.01.2015

Das Materialwirtschaftsforum für den Mittelstand von der Technischen Großhandlung Piel aus Soest informierte am 21.04.2016 über konkrete Einsparpotentiale, Einführungshürden und individuelle Lösungsansätze für die Beschaffung indirekter Güter und Dienstleistungen im Mittelstand.
Die Besucher nutzten diese neutrale Plattform mit Diskussionen und Vorträgen namhafter Referenten zur Steigerung Ihres Erfolgs und erlebten zudem zusätzlich eProcurement hautnah an den Erlebnisstationen.


Das Unternehmen Piel
Piel ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen, mit Standorten in Soest, Halle (Saale), Dresden, Eisenhüttenstadt und Faaborg (Dänemark), bei dem Sie nicht nur Käufer, sondern Partner sind. Kompetente Fachberatung aus einer Hand, konzeptionelle Produktlösungen und maßgeschneiderte Dienstleistungen: dafür steht Piel.
Mit über 580.000 Artikeln ist PIEL ein klassischer Vollsortimenter. Vom Reinigungsmittel über Wälzlager und Spezialwerkzeuge bis zur Persönlichen
Schutzausrüstung: Piel hat das, was Sie benötigen. Doch weil dies Piel noch zu wenig ist, kümmert sich die Technische Großhandlung auch um Ihre maßgeschneiderte Bedarfsanalyse, Lagerhaltung und Wartung. Das persönliche Gespräch mit den kompetenten Fachberatern steht dabei im Mittelpunkt.

Zurück

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team