Erfahrungsaustausch für Wasserversorger

28.06.2016

Erfahrungsaustauschnetzwerk (ERFA) des IWW für Wasserversorger
@IWW

Wie machen das eigentlich andere Versorger? Wer sich diese Frage schon einmal gestellt hat oder eine zündende, innovative Idee für ein anstehendes Projekt gut gebrauchen kann, war beim Netzwerk für den Erfahrungsaustausch des IWW genau richtig. Das Netzwerkformat hilft sich mit den Erfahrungswerten anderer Betreiber von Wasserversorgungsanlagen oder bereits umgesetzten Instandhaltungskonzepten für Rohrleitungen systematisch auseinanderzusetzen.

Netzthemen waren genauso Bestandteil der Veranstaltung, wie neue Inspektionstechniken, Netzspülung/Spülstrategien, Korrosionsschutz, Resttragfähigkeiten von Rohrleitungen oder Baustellenmanagement. Die Teilnehmer gestalten die Inhalte im ERFA-Netzwerk mit. Das IWW sichert einen offenen Austausch bei höchster Vertraulichkeit zu.

Seit über fünf Jahren begleitet das IWW Zentrum Wasser in Mülheim an der Ruhr mit seinen Fachleuten jährlich professionell moderierte Netzwerktreffen, die genau diese Betriebs- und Instandhaltungsprozesse im Fokus haben. 

Komfortwäre und Energiedach: Einfach den Termin der nächsten Veranstaltung ergänzen.

Zurück

 

Corona Update- wir sind persönlich für Sie da!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir wieder persönlich für Sie da sein können. Ein Stück Normalität kehrt zurück. Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen:

  • Einlass nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutze oder einer FFP2 Maske
  • Maximal 2 Kunden gleichzeitig

Natürlich sind wir auch jederzeit telefonisch und per Mail für Sie erreichbar: Tel. 02932 201-3000, Info@stadtwerke-arnsberg.de für allgemeine Stadtwerke Themen, Tel. 02932 201-3600, kundenservice@stadtwerke-arnsberg.de für Fragen zu Ökostrom und Erdgas.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team