Elektronische Ultraschallkaltwasserzähler

15.11.2016

Elektronische Ultraschallkaltwasserzähler
@Kamstrup

Globale Trends haben einen tiefgreifenden Einfluss auf die Wasserversorgungsbranche. Während sich der Wettbewerb verschärft und der Kostendruck steigt, führen Wassermangel, Urbanisierung und alternde Infrastruktur zu immer größeren Problemen.

Energie- und Wasserversorger sind gezwungen, ihr Geschäft kosteneffizienter zu gestalten. Sie müssen neue Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Arbeit finden, wobei das richtige Gleichgewicht zwischen Deckung der Betriebskosten, Anlagenverwaltung und der Schonung der Ressourcen entscheidend ist.

Ein vollständig transparentes Versorgungsnetz sowie Wissen sind der Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen. Bei der Veranstaltung der Firma Kamstrup erfuhren die Teilnehmer, wie Smart Metering und intelligente Wasserzähler bei der Prozessoptimierung helfen können.

Zurück

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team