Die Legionellenverordnung (42. BImschV) – Was ist für Anlagenbetreiber zu beachten?

19.06.2018

Legionellenverordnung
©Andreas Schlottmann, Headline

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Arnsberg - Hellweg-Sauerland
Königstraße 18-20, 59821 Arnsberg

Veranstaltungsort

campus Stadtwerke Arnsberg
Niedereimerfeld 22, 59823 Arnsberg

Termin

19.06.2018, 14 Uhr

Anmeldeschluss

1 Woche vor Veranstaltungsbeginn

Programm

  1. Thematische Einführung
    Thomas Frye, IHK-Geschäftsbereichsleiter

  2. Die Anforderungen der 42. BImschV an die Anlagenbetreiber
    Andreas Niemann, Bezirksregierung Arnsberg, Dezernat 53, Immissionsschutz - einschl. anlagenbezogener Umweltschutz

  3. Die 42. BImSchV – neue Anforderungen an Prüflaboratorien
    Lena Stoltefuß QHP Life Science GmbH, Akkreditiertes Prüflabor, Bönen

  4. Die hydrophysikalische Wasseraufbereitung – ein Weg zur Vermeidung des Einsatzes von Bioziden?
    Ulrich Winterhoff, Stadtwerke Arnsberg

  5. Best Practice Beispiel
    Melanie Thies, Spenner GmbH & Co. KG, Erwitte

  6. Fragerunde

Anmeldungen bitte bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn per Mail an:

IHK Arnsberg, Franziska Fretter

E-Mail: fretter@arnsberg.ihk.de

Zurück

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team