Buderus macht mobil

06.04.2016

@Buderus

Die Zukunft des Heizens ist auf großer Deutschlandtour: Der Buderus Truck mit modernen Heizgeräten in außergewöhnlichem Glasdesign machte im April 2016 für zehn Tage Station auf dem campus. Hier könnten sich interessierte Besucher von den vielfältigen Möglichkeiten zukunftsweisender Heiztechnik überzeugen. Gezeigt wurden energieeffiziente Wärmeerzeuger mit innovativen Glasfronten und einem insgesamt edlen Design aus der Titanium Linie. Besonderes Highlight ist die Steuerung der Anlage über das Internet mit Smartphone oder Tablet und der passenden App.

An Bord waren unter anderem die Gas-Brennwert-Kompaktheizzentrale Logamax plus GB192iT und das Gas-Brennwert-Hybridsystem Logamax plus GBH192iT mit integriertem Pufferspeicher. Interessant für Hauseigentümer sind die Möglichkeiten der einfachen Einbindung von regenerativer Energie, beispielsweise einer Solaranlage oder auch eines Kaminofens in das Heizsystem. Letzterer ist sogar in Betrieb.

Der 16 Meter lange und vier Meter hohe Buderus Truck hat einen ausfahrbaren Aufbau und bietet insgesamt 45 Quadratmeter Ausstellungsfläche. In einer Beratungsecke konnten die Besucher Platz nehmen und den Experten alle Fragen rund um zukunftsweisende Heiztechnik stellen. Auf einem Monitor wurden Informationen zum Thema innovatives Heizen gezeigt, die einen guten Überblick über die zahlreichen Facetten effizienter Wärmeerzeugung gaben.

Zurück

 

Corona Update- wir sind persönlich für Sie da!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir wieder persönlich für Sie da sein können. Ein Stück Normalität kehrt zurück. Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen:

  • Einlass nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutze oder einer FFP2 Maske
  • Maximal 2 Kunden gleichzeitig

Natürlich sind wir auch jederzeit telefonisch und per Mail für Sie erreichbar: Tel. 02932 201-3000, Info@stadtwerke-arnsberg.de für allgemeine Stadtwerke Themen, Tel. 02932 201-3600, kundenservice@stadtwerke-arnsberg.de für Fragen zu Ökostrom und Erdgas.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team