Kuratorium

Die institutionelle Entwicklung des campus Stadtwerke Arnsberg wird durch ein Kuratorium, dem Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft sowie der öffentlichen Hand angehören, begleitet. Dieses interdisziplinäre Expertennetzwerk gibt dem campus dabei kompetent und innovativ praxisorientierte Perspektiven. Darüber hinaus fördern die Kuratoriumsmitglieder mit ihrem Engagement die politische und gesellschaftliche Einbindung des campus.

Mitglieder sind der Vorsitzender der Atlantik-Brücke und Rechtsanwalt Friedrich Merz, der Unternehmer Reinhard Mannesmann, der technische Geschäftsführer des IWW- Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung, Dr. Wolf Merkel und Prof. Dr. Peter Frielinghausen, Dozent an der BiTS- Business and Information Technology School, Iserlohn an.

Das Kuratorium trifft sich regelmäßig, um den campus bei seiner strategischen und konzeptionellen Entwicklung zu fördern und beratend zur Seite zu stehen. Hierbei steht vor allem die Begleitung und Unterstützung von Projekten in den Bereichen Energie, Energieeffizienz, Wasser und Infrastruktur im Fokus sowie die Erschließung von innovativen Projekten.

Möchten Sie mehr über unsere Unterstützer erfahren?

Hier finden Sie alles im Überblick!

Corona Virus Update

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen!

Wir sehen es als unsere Verantwortung im Sinne des allgemeinen Schutzes und als unseren Beitrag zur Minderung der Pandemie, folgende Maßnahmen und Änderungen einzuführen:

Ab dem 17. März bleiben unsere Kundencentren in der Apothekerstraße und im Niedereimerfeld bis auf Weiteres für persönlichen Kundenkontakt geschlossen. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Anliegen auch per Telefon oder Mail gelöst werden kann. In dringenden Fällen finden persönliche Kundentermine NUR mit vorheriger Terminabsprache unter 02932 201-3000 für allgemeine Stadtwerke Themen oder 02932 201-3600 für Fragen zu Strom und Erdgas statt.

Natürlich können Sie uns jederzeit telefonisch zu unseren Öffnungszeiten oder per Mail erreichen.
Bleiben Sie gesund und bitte helfen Sie das Virus einzudämmen, indem Sie zu Hause bleiben! 
 
Herzlichen Dank! 
Ihre Stadtwerke Arnsberg