Unsere Anforderungen für die Übermittlung der Rechnungen per Mail:

  • Es werden nur PDF Dateien verarbeitet (Dateiname nicht mit dem Wort "Anlage" beginnend)
  • Anhänge müssen deutlich gekennzeichnet sein, indem der Dateiname mit "Anlage_“ beginnt
  • Pro Email darf nur eine Rechnung zugesandt werden
  • Es dürfen nicht mehrere Rechnungen in einem PDF enthalten sein
  • Das PDF darf nicht Kennwort geschützt sein
  • Die Email inkl. aller Anlagen darf nicht größer als 10.000.000 Byte (9,53 MB) sein

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim, ab dem 16.12.2020 für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team