campus Stadtwerke Arnsberg

WCS Water Control Systems®. Mobil. Kompakt. Vielseitig.

Water Control Systems® - Fremdwasser erkennen, bewerten und vermeiden.

Water Control Systems® Fremdwasser erkennen, bewerten und vermeiden.
@Kznonpremium, Fotolia
Baugrube
©MTA

Mit WCS Water Control Systems® lassen sich Fremdwassereintritte im Einzugsgebiet einer Kläranlage einem bestimmten Abwasserstrang zuordnen. So können die Fremdwasserbelastungen der zugehörigen Teileinzugsgebiete detailliert beschrieben und weitere Maßnahmen getroffen werden.

WCS Water Control Systems®
©MTA
WCS Water Control Systems®
©MTA
Water Control Systems®. Mobil. Kompakt. Vielseitig.
©headline

Mobile Durchflussmessung

Fremdwasser im Abwassersystem und seine Auswirkungen stehen verstärkt im Blickpunkt von Behörden, Planern und Betreibern – nicht nur als Kostenverursacher, sondern auch als Grund für Überlastungen im Abwassersystem. Mit Water Control Sytems® lässt sich der Fremdwasseranfall objektiv ermitteln und realistisch einordnen.

  • DN 100 – DN 800
  • Magnetisch induktives Verfahren
  • Keine Kalibrierung des Messgerätes vor Ort notwendig
  • Schneller und einfacher Einbau unter Betriebsbedingungen
  • Messgenauigkeit +/- 0,25 %
  • Permanente und temporäre Messungen
  • Auslaufmessungen
  • Prozessmessungen
  • Überwachung von Entlastungsanlagen
  • Ermittlung von Regen-, Fremdwasser- und Indirekteinleitungen
  • Kalibrierung zur Kanalnetzberechnung
  • Grafische und tabellarische Auswertung
• Messwerte in Echtzeit überwachen • Ohne Software-Installation • Zugriff per Internetbrowser
©MTA
  • Messwerte in Echtzeit überwachen
  • Ohne Software-Installation
  • Zugriff per Internetbrowser

Grenzwerte

Bei Überschreitung individuell definierbarer Grenzwerte wird eine Alarmmeldung per SMS und/oder E-Mail verschickt.

Der Zustand der Anlage ist jederzeit einsehbar und Anpassungen können bei Bedarf rechtzeitig veranlasst werden.

Datensicherheit und Verfügbarkeit

Die erfassten Werte werden automatisch und kostengünstig per Mobilfunknetz an einen Datenserver übermittelt. Höchstmögliche Datensicherheit und Datenverfügbarkeit während und nach der Messung sind somit sichergestellt. Auch während einer Messkampagne gewährleistet der Online-Zugriff Dateneinsicht.

  • Batteriebetrieb
  • Bis zu 5 Jahre Betriebsdauer
  • Ohne Datenleitung
  • Echtzeitmodus
  • Keine Software-Installation

Verfügbare Produkte:

  • Kauf, Miete oder Mietkauf
    Water Control Systems® Messgeräte zur mobilen Durchflussmessung mit magnetisch induktivem Verfahren

Unsere Leistungen:

  • Beratung
  • Durchführung von Messkampagnen
  • Protokollierung
  • Datenauswertung

Zwei starke Partner:

campus plus
MTA Messtechnik

campus ist die vernetzte Innovationsplattform der Stadtwerke Arnsberg. Jahrzehntelange Erfahrung in der Wasserwirtschaft für private und gewerbliche Verbraucher sowie Partnerschaften mit Industrie und Wissenschaft haben hier ein einzigartiges Spezialistenwissen rund um das Thema Wasser generiert, auf das sich zigtausende Menschen täglich verlassen.

MTA Messtechnik

MTA Messtechnik ist seit 1985 der internationale Spezialist für die Optimierung hydrotechnischer Systeme, deren messtechnische Überwachung, Ortung und Reinigung. Als Dienstleister bietet MTA Messungen wie Durchfluss-, Deformations- und Profilmessung, kabellose Video-Inspektion, Leckortung, Rohrreinigung mittels Luft-Wasser-Spülung, umweltfreundliche Brunnenregenerierung sowie die Desinfektion von Trinkwasseranlagen.

Beratung und Vertrieb in Deutschland:

Ferdinand Beleke
Tel.: 02932 201-3623
E-Mail: f.beleke@stadtwerke-arnsberg.de

Dominic Senft
Tel.: 02932 201-3615
E-Mail: d.senft@stadtwerke-arnsberg.de