Pressearchiv 2013

Strom- und Energiesparen macht nur wenig Arbeit – hat aber in Zeiten steigender Preise große Auswirkungen in Ihrem Geldbeutel. Wir freuen uns deshalb sehr, Ihnen einen besonderen Service anbieten zu können: In Kooperation mit der Handwerker-Innung und der Firma WILO SE laden wir Sie herzlich zu einem kostenlosen „Energie-Informationsabend“ ein. Am 22. Januar 2014, ab 18 Uhr, im Kaiserhaus Neheim. Schirmherr der Veranstaltung: Bürgermeister Hans-Josef Vogel

Eine Delegation aus der chinesischen Milionenmetropole Guiyang besuchte am vergangenen Montag das Sauerland, um sich über Klimaschutz, erneuerbare Energien und moderne Verwaltungsstrukturen im Bereich der Nachhaltigkeit zu informieren.

In den letzten Tagen erhielten die Anwohner der Straßen Totenberg / Am Wiedenberg in Neheim, Zum Gerichtsberg in Arnsberg sowie Schmale Trift und Am Bildstock in Hüsten Post von den Stadtwerken Arnsberg. Darin kündeten die Stadtwerke für 2014 umfangreiche Straßen- und Kanalbauarbeiten sowie Arbeiten an den Wasserleitungen an. 

Die ursprünglich für kommenden Montag geplanten Asphaltierungsarbeiten im Stadtteil Bruchhausen verschieben sich um eine Woche auf den 9.12.2013. 

Ab kommenden Montag erhält der Bereich am Ortseingang aus Richtung Hüsten eine neue Asphaltschicht. Ab Donnerstag und Freitag wird die Klausenstraße neu asphaltiert.

Die von der KommunalAgentur NRW aus Düsseldorf initiierte Veranstaltung zum Thema "Geruchs-und Korrosionsbekämpfung in abwassertechnischen Anlagen" wurde heute in Arnsberg erfolgreich durchgeführt.  

Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse konnten die Arbeiten an der Zufahrt zum Kirmesgelände nicht, wie geplant, in der letzten Woche abgeschlossen werden.

Wir erneuern die Versorgungsleitungen in der Straße 'Alter Holzweg' im Stadtbezirk Hüsten.

Am 13. November beginnen wir mit den Tiefbauarbeiten am Flammberg im Stadtteil Hüsten und erneuern zwischen den Einmündungen Schäferweg und Spreiberg den Mischwasserkanal.

Die Arbeiten für das Modellprojekt 'Simply City' im Bereich der Arnsberger Straße sind umfangreicher, als ursprünglich geplant. Die Verkehrsführung musste mehrfach geändert werden, damit an mehreren Stellen gleichzeitig gearbeitet werden konnte. 

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team