Pressearchiv 2011

In dringenden Fällen, z.B. bei Rohrbrüchen, erreichen Sie den Notdienst der Stadtwerke unter der Tel.Nr. 02932 / 7601.

In den nächsten Tagen versenden wir an unsere Kunden Mitteilungen zur Selbstablesung der Wasserzähler. Die Meldung des Zählerstandes muss bis spätestens 03.01.2012 erfolgen.

Unser Ziel ist die sichere Versorgung auch der kommenden Generationen mit Trinkwasser in höchster Qualität.

Arnsberg. Für das Betonieren der unterlaufseitigen Kappe (Gehweg) wird die Fahrspur in Richtung Bezirksregierung am Donnerstag, dem 17. November 2011, und am Freitag, dem 18. November 2011, gesperrt. 

Arnsberg. Am kommenden Mittwoch, dem 16. November 2011, ab 8:00 Uhr, wird auf der Ringstraße, im Abschnitt Hüserstraße bis Rumbecker Straße, die Asphaltdeckschicht auf den Parkflächen und dem Gehweg erneuert.

Ab Montag, dem 14. November 2011, kann die Heinrich-Lübke-Straße wieder durchgängig befahren werden. Auch die Zufahrt von der Heinrich-Lübke-Straße in die Marktstraße ist dann wieder möglich.

Am Dienstag, dem 08. November, ab 7:30 Uhr, muss die Clemens-August-Straße vom „Wintroper Weg“ bis zum Bahnübergang „Zu den Werkstätten“ für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Die Novelle der Trinkwasser-Verordnung tritt am 01.11.2011 in Kraft. Eine der größten Änderungen betrifft die Überwachung der Warmwasseranlagen innerhalb der Trinkwasserinstallationen. In öffentlichen und gewerblich genutzten Einrichtungen sowie bei Haus- und Wohnungsvermietungen sind zukünftig durch den Betreiber Untersuchungen auf Legionellen durchzuführen.

Die Natursteinpflasterarbeiten an dem Kunstwerk im Kreisverkehr Bahnhofstraße werden am 27.10.11, vormittags, abgeschlossen, sodass ab voraussichtlich 12.30 Uhr eine provisorische Verkehrsfreigabe erfolgen kann und alle Umleitungsstrecken aufgehoben werden können.

Niedereimer. Ab Freitag, dem 30. September 2011, ist der Fußweg zwischen den Straßen Auf der Hude / Zum Alten Brunnen und Schnettlers Siepen / Zum Alten Brunnen für ca. drei Wochen wegen Bauarbeiten gesperrt. 

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team