Start-up-Konferenz

31.01.2018

Start-up Konferenz
@iStock

Start-ups nehmen eine Schlüsselrolle in Sachen Digitalisierung ein. So sieht es auch die neue Landesregierung in NRW, die sich das ausdrückliche Ziel gesetzt hat, eine gründerfreundliche Kultur in NRW zu schaffen. Aus diesem Grund hat auch der NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper seine Teilnahme an der Konferenze in Arnsberg zugesagt. Um zukunftsweisende Ideen und Produkte zu schaffen, braucht es junge Menschen mit viel Energie und Vorstellungskraft. Sie sind die Entwickler der Ideen von Morgen.

Die Start-up Conference vernetzt europäische start-ups mit Weltmarktführern aus Südwestfalen.

Start-ups have a key role in digitization. This is also the view of the new state government in NRW, which has set itself the explicit goal of creating a founder-friendly culture in NRW. For this reason the NRW Ministry of Finance Lutz Lienenkämper accepted the conference invitation and will join the meetings. To create forward-looking ideas and products, there need to be young people with a lot of energy and imagination. They are the developers of the ideas of tomorrow.

The start-up conference networks European start-ups with global market leaders from South Westphalia.

Conference Venue

campus Stadtwerke Arnsberg

Date

31.01.2018, 10 - 18 Uhr

Registration Fee

The conference fee will be 249,- EURO per person plus VAT, including coffee and lunch breaks according to the programme.

The conference will be held in English.

Agenda campus Start-up Conference


Kurzvorstellung der teilnehmenden Start-ups / brief company descriptions

AEInnova, Spanien - Abwärme nutzen

Everyday thousands of industries release into the atmosphere huge amounts of energy as waste heat. Only in Europe, the equivalent of the entire annual consumption of a country like Ireland. No doubt: a too high price not only for our industry but also for our planet. In AEInnova we have developed an innovative system capable of convert some of this waste heat into electricity and a range of products aimed at improving industrial energy efficiency and reducing their CO2 emissions.

Link: http://www.aeinnova.es/en/

ENIT Energy IT Systems, Deutschland - Energieeffizienz auf hohem Niveau

Aus der wissenschaftlichen Forschung entstand am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (Fraunhofer ISE) schließlich die kraftvolle Idee: Ein neuartiges Monitoring- und Steuerungssystem entwickeln, das auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Weil Industriebetrieben häufig nur monatliche Abrechnungen und aggregierte Verbrauchswerte vorliegen, ist es ziemlich schwierig, überhaupt herauszufinden, wo es Einsparmöglichkeiten gibt. Die größten Potenziale liegen erfahrungsgemäß in der elektrotechnischen Effizienz. Der ENIT Agent ermöglicht die vollständige Kostenkontrolle mit einem umfassenden Gesamtbild aller Verbräuche und einer transparenten, übersichtlichen Darstellung der Daten.

Link: https://www.enit-systems.com/

OTHERMO - INTELLIGENCE FOR HEAT GENERATION SYSTEMS

Othermo bietet eine herstellerunabhängige Überwachungs-, Analyse- und Optimierungslösung für Wärmeerzeugungssysteme. Über einer webbasierten Plattform kann der Betrieb nachvollzogen und analysiert werden, um frühzeitig auf Betriebsstörungen aufmerksam zu werden sowie Einsparmöglichkeiten zu identifizieren. Mit Hilfe eines selbstlernenden Optimierungsalgorithmus werden die Betriebskosten reduziert.

Link: https://www.othermo.de

Pro-Drone, Portugal - Inspektionen (u.a. von Windturbinen) mittels Dronen und optimierter Software

Pro-Drone's mission is to revolutionize how wind turbines are inspected by bringing them into the 21st century. We have found that current inspection solutions are either outdated, unsuitable or too unreliable to be adopted by the energy industry. That is why our core values are robustness, safety and data accessibility. The quality of the data that we provide is unparalleled in quality and detail. By embracing automation and customizing the control of the UAVs we are paving the way for the next generation of inspections. Inspections 2.0.

Link: http://www.pro-drone.eu/

PHYSEC, Deutschland - Digitale Sicherheitsprodukte für den Erfolg neuer Digitalisierungsstrategien

Security-by-Design — IoT Security for Things. Maßgeschneiderte Lösungen für die Digitalisierung Ihrer Produkte. PHYSEC bietet digitale Sicherheitsprodukte auf Basis modernster Kryptographie und informationstheoretischer Sicherheitsarchitekturen.

Link: https://www.physec.de/

Regio-Mobil Deutschland, Deutschland - Mobilität im ländlichen Raum erhöhen

Regio.Mobil bietet intelligente CarSharing-Lösungen für den ländlichen Raum. Dort, wo der ÖPNV nicht ausreicht, um eine konkurrenzfähige Alternative zum Auto darzustellen, verbindet Regio.Mobil verschiedene Akteure, um eine effektive und damit kostengünstige Auslastung von CarSharing-Fahrzeugen zu ermöglichen. Mit dem Regio9er können Mitarbeiter bspw. ohne eigenes Auto gemeinsam zur Arbeit fahren, die Kosten teilen und durch die gemeinsame Nutzung eines 9-Sitzers die Umwelt schonen. Während und nach der Arbeitszeit steht das Fahrzeug am Arbeits- bzw. am Wohnort Dritten zur Verfügung.

Link: http://www.nimo.eu/de/Mitglieder/Mitglieder-nach-Alphabet/Regiomobil

Smartive, Spanien - Intelligente Schadensprognosen im Bereich der Windindustrie und ihrer Zuliefererprodukte

Smartive develops intelligent platforms to improve the operation and efficiency of the energy market. Smartive is very committed with sustainable growth, the introduction of renewable energy and the promotion of energy efficiency. As a Smart company, Smartive uses artificial intelligence, cloud computing, and data mining algorithms to provide smart and efficient solutions to our clients. We are focusing on delivering intuitive, easy and attractive interfaces to provide accurate real-time data Analysis supporting any web connected device in the market.

Link: http://smartive.eu/

sustainabill, Deutschland - Nachhaltiges Produkt-Management und Lieferketten-Management als Wettbewerbsvorteil

Mit unserer Software erhält jedes Produkt eine digitale Identität in der Cloud mit exakten, produkt- und zulieferspezifischen Nachhaltigkeitsinformationen. Damit werden für jedes Produkt Materialzusammensetzung, Produktionsbedingungen und Umweltauswirkungen transparent. Wir bieten Ihnen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen rund um nachhaltiges Produkt- und Lieferkettenmanagement – ganz gleich, ob Ihr Unternehmen klein, mittelgroß oder groß ist.

Link: https://sustainabill.de/

REGISTRATION

Bitte senden Sie die folgenden Daten per E-Mail an Sarah Haller s.haller@stadtwerke-arnsberg.de
To register for the event, please send the following data via E-Mail to Sarah Haller s.haller@stadtwerke-arnsberg.de

Complete the registration

First Name
Last Name
Company
Phone
E-Mail
Country

Company Billing Address

Street
No.
Postal Code
City
Country

Bitte geben Sie auch an, ob Sie an der Abendveranstaltung am 30.01.2018 in der Arnsberger Altstadt teilnehmen möchten.
(Wir beginnen um 18:00 Uhr mit einer Führung durch die Arnsberger Altstadt - im Ticketpreis inklusive -, danach folgt ein gemeinsames
Abendessen. Die Kosten trägt jeder Teilnehmer selbst.)

Please state if you want to take part in the evening event on 30th January 2018 in the historic city centre of Arnsberg.
(We start at 18:00 with a guided tour of the historic city centre of Arnsberg - included in the ticket price - followed by a dinner. Costs are borne by each participant.)

Die Teilnehmergebühr beträgt 249,- EURO zzgl. MwSt pro Person, inkl. Verpflegung während der Veranstaltung.
The registration fee will be 249,- EURO plus VAT per person, including coffee breaks und lunch according to the programme.

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Sarah Haller!
If you have any questions concerning the registration, please feel free to contact Sarah Haller!

Sarah Haller
Veranstaltungsmanagement / Event Management
Tel./phone +49 2932 201-3622
E-Mail  s.haller@stadtwerke-arnsberg.de

In cooperation with InnoEnergy, windConsultant and ZfK

InnoEnergy
@InnoEnergy
windConsultant
@sonnewindwaerme
ZfK
@zfk

About InnoEnergy
InnoEnergy unterstützt und investiert in Innovation an den verschiedenen Stellen der Wertschöpfungskette. Mit unserem Partnernetzwerk schaffen wir Verbindungen in ganz Europa, indem wir Forschung und Wirtschaft, Unternehmer und Märkte, Absolventen und Arbeitgeber, Wissenschaftler und Unternehmen zusammenbringen.

At InnoEnergy we support and invest in innovation at every stage of the journey – from classroom to customers. With our network of partners we build connections across Europe, bringing together inventors and industry, entrepreneurs and markets, graduates and employers, researchers and businesses.

www.innoenergy.com

Zurück