Vereine unterstützen Vereine

@Stadtwerke Arnsberg / Das Hospiz Raphael freut sich über eine Spende von dem Gewinner der Vereinsmeisterschaft FD1AN

Das Hospiz Raphael freut sich über eine Spende von dem Gewinner der Vereinsmeisterschaft FD1AN
Vereine leisten einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben und sind viel mehr als nur ein netter Zeitvertreib. In einem Verein aktiv zu sein, bedeutet in seiner Freizeit alles zu geben, für sein Hobby zu brennen, sich für die Gemeinschaft einzusetzen und ihr einen wesentlichen Teil zurück zu geben. Viel Engagement und Einsatz haben auch die Vereine bei der Vereinsmeisterschaft der Stadtwerke Arnsberg gezeigt. Alle Gewinnervereine haben sich dazu entschieden, einen Teil oder den kompletten Preis an einen guten Zweck zu spenden. „Uns als lokalem Strom, Erdgas und Wasserversorger ist es besonders wichtig, die Region und ihre Vereine zu unterstützen“, erklärt Stadtwerke Geschäftsführer Karlheinz Weißer. „Umso beeindruckter waren wir von der Aktion der Vereine. Es ist eine unglaubliche Geste, gerade wenn man bedenkt, wie oft die Vereine doch oftmals selbst um jeden Euro in der Vereinskasse kämpfen müssen.“

Für die erstplatzierten der Vereinsmeisterschaft FD1AN (Fire Department 1 Arnsberg Neheim) ist es jedoch ganz selbstverständlich, einen anderen Verein mit einem Teil ihres Gewinns in Höhe von 150 Euro zu unterstützen. „Das Hospiz Raphael in Arnsberg leistet eine wichtige und auch nicht immer einfache Arbeit, indem es Menschen auf der letzten Wegstrecke ihres Lebens begleitet. Wir möchten mit unserer Spende einen Teil dazu beitragen, dass dies auch noch in Zukunft möglich ist“, erklärt Stefan Knobloch vom FD1AN den Grund für die Spende an das Hospiz.

@Stadtwerke Arnsberg / Die Damenmannschaft des SV Bachum/Bergheim unterstützt die Ursel Steinberg Stiftung.

Die Damenmannschaft des SV Bachum/Bergheim unterstützt die Ursel Steinberg Stiftung
Getreu dem Kennedy Zitat und Motto der Stiftung „Frage nicht immer was die Gemeinschaft für dich tun kann, sondern was du für die Gemeinschaft tun kannst“ überlassen die Gewinner des Publikumspreises der Stadtwerke Vereinsmeisterschaft, die Damenmannschaft des SV Bachum/Bergheim ihren kompletten Gewinn der Ursel Steinberg Stiftung. Diese setzt sich für sozial benachteiligte Kinder in Arnsberg ein. „Wir als Mannschaft sind begeistert von der Arbeit der Stiftung hier vor Ort und von ihren Projekten und unterstützen diese deshalb regelmäßig“, erklärt der Trainer der Damenmannschaft SV Bachum/Bergheim Michael Knobloch die Motivation für die Spende.

Zum Tag der offenen Tür der Stadtwerke Arnsberg in diesem Mai konnten sich alle Arnsberger Vereine zur Stadtwerke Arnsberg Vereinsmeisterschaft anmelden. In mehreren Spielrunden mussten die Vereine ihre Teamfähigkeit und Geschick unter Beweis stellen. Die drei besten Vereine erhielten 500, 350 und 250 Euro für ihre Vereinskasse. Im Vorfeld hatten die Vereine bei Facebook die Möglichkeit, ein Video hochzuladen, indem sie erklären, warum ausgerechnet sie die Vereinsmeisterschaft gewinnen werden. Das Video mit den meisten Likes erhielt dann den Publikumspreis.

Zurück

 

Corona Update- wir sind persönlich für Sie da!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir wieder persönlich für Sie da sein können. Ein Stück Normalität kehrt zurück. Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen:

  • Einlass nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutze oder einer FFP2 Maske
  • Maximal 2 Kunden gleichzeitig

Natürlich sind wir auch jederzeit telefonisch und per Mail für Sie erreichbar: Tel. 02932 201-3000, Info@stadtwerke-arnsberg.de für allgemeine Stadtwerke Themen, Tel. 02932 201-3600, kundenservice@stadtwerke-arnsberg.de für Fragen zu Ökostrom und Erdgas.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team