Stadtwerke Arnsberg senken zum 01.01.2017 den Erdgaspreis

Die Stadtwerke Arnsberg geben ihre Einkaufsvorteile an ihre Kunden weiter und senken damit zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten die Erdgaspreise. Konkret bedeutet dies, dass zum Beispiel der Tarif „Erdgas so NAH“ um rund 0,30 ct/kWh brutto gesenkt wird. Der Grundpreis bleibt gleich.

Bei einem Durchschnittshaushalt bringt diese Preissenkung für unsere Kunden einen Vorteil von bis zu rund 60,00 € im Jahr 2017.

so der Stadtwerke Geschäftsführer Karlheinz Weißer.

Weitere Details zu den neuen Preisen der jeweiligen Tarife erhalten unsere Kunden in diesen Tagen in einem persönlichen Anschreiben.

Das Beste: Die Preissenkung erfolgt für alle bestehenden Verträge automatisch, die Kunden müssen dafür nichts machen, sie profitieren direkt.

Strompreise werden konstant gehalten

Zusätzlich zu der Gaspreissenkung können wir unseren Kunden noch eine weitere gute Nachricht mitteilen: Trotz steigender staatlicher Abgaben und Umlagen halten wir die Strompreise konstant. Aufgrund unserer erfolgreichen Einkaufspolitik können wir die staatlich bedingten Mehrkosten kompensieren und die Kunden profitieren davon.

so Karlheinz Weißer.

Zurück

 

Corona Update- wir sind telefonisch für Sie da!

Wir reagieren auf den erneuten Lockdown und schließen unsere Kundencenter, im Niedereimerfeld und in Neheim für den persönlichen Kundenkontakt.

Während dieser Zeit sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten selbstverständlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke-Team