Ruhrstraße/Grimmestraße über die Feiertage geöffnet

Im Laufe des kommenden Mittwochs, 19.12., wird der Baustellenbereich Ruhrstraße / Grimmestraße vorübergehend wieder komplett für den Gesamtverkehr geöffnet.

Erst im neuen Jahr, voraussichtlich am Dienstag, dem 08.01.2019, (abhängig von den Witterungsverhältnissen), werden die Arbeiten mit dem letzten Bauabschnitt fortgeführt.

Dann erfolgt wieder die Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung stadteinwärts, der Verkehr stadtauswärts in Richtung Oeventrop / Autobahnanschlussstelle wird umgeleitet.

Die Grimmestraße (B229) aus / in Richtung Soest ist dann von den Behinderungen nicht mehr betroffen.

Die Baustelle soll im Frühjahr abgeschlossen sein.

Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Ihr Verständnis für die Baumaßnahmen.

Zurück