Neheim: Erneuerung Straßen östliche Innenstadt Neheim 4. BA werden fortgesetzt

Die Stadtwerke Arnsberg GmbH beabsichtigen ab Montag, den 11.01.21 mit den Bauarbeiten für die Erneuerung Straßen östliche Innenstadt Neheim 4. BA fortzufahren.

Im vergangenen Jahr wurde die Michaelstraße fristgerecht fertiggestellt. Bis zur Fertigstellung der Gesamtmaßnahme wird die Michaelstraße an der Einmündung Pfarrer-Leo-Reiners-Platz zur Sackgasse und ist nur über die Graf-Gottfried-Straße erreichbar.

Nun beginnen die Arbeiten in der Straße Alter Holzweg zwischen Pfarrer-Leo-Reiners-Platz und Graf-Gottfried-Straße. Als erstes erfolgen unter Vollsperrung Fällarbeiten, anschließend erfolgen Kanalbauarbeiten und Arbeiten für die Versorgungsträger und abschließend werden die Straßenbauarbeiten im Sommer 2021 fertiggestellt.

Ebenfalls wurde im vergangenen Jahr die Johannesstraße auf einer Länge von ca. 80 m ab der Kreuzung Schobbostraße mit allen Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Für den restlichen Bereich der Johannesstraße führt der Abwasserkanal in Richtung Pfarrer-Leo-Reiners-Platz, hier beginnen die Kanalbauarbeiten voraussichtlich am Dienstag, den 12.01.21 im Innenplatzbereich Pfarrer-Leo-Reiners-Platz, um dann in der Johannesstraße in Richtung Schobbostraße fortgeführt zu werden. Auch hier erfolgen anschließend Arbeiten für die Versorgungsträger und danach werden die Straßenbauarbeiten im Sommer 2021 fertiggestellt.

Abschließend werden dann die Arbeiten im Pfarrer-Leo-Reiners-Platz durchgeführt.

Die Fertigstellung des fast 2,5 Mio. € teuren 4. Bauabschnittes ist für Ende 2021 geplant.

Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und den damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

Zurück

 

Infos zur Jahresrechnung

Liebe Kunden*innen,

in diesen besonderen Zeiten sind wir selbstverständlich zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail für Sie da. Eine persönliche Beratung in unseren Kundencentern ist derzeit leider nicht möglich.

Aufgrund der Jahresrechnung und der damit verbundenen Rückfragen kann unsere Erreichbarkeit jedoch etwas eingeschränkt sein. Wir geben unser Bestes, um Ihnen mit Ihrem Anliegen schnellstmöglich weiterzuhelfen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.