Erneuerung Karlstraße zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße

Die Stadtwerke Arnsberg GmbH beabsichtigen ab Montag, den 19.02.18 mit den Bauarbeiten für die Erneuerung Karlstraße zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Ordensmeisterstraße zu beginnen.  Die Arbeiten sind in 2 Abschnitte aufgeteilt, der 1. Abschnitt beginnt an der Schwester-Aicharda-Straße und endet bei Haus Nr. 20.

Zuerst wird der Abwasserkanal mit Hausanschlüssen  erneuert. Anschließend werden die Wasser-, Gas- und Stromleitungen einschließlich der Hausanschlüsse erneuert. Abschließend erfolgt eine vollständige Erneuerung der Fahrbahnen, Gehwege, Parkstreifen  und Straßenbeleuchtungen. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung der Straßenabschnitte erfolgen und auch der Anliegerverkehr wird nur noch sehr eingeschränkt möglich sein. Es ist geplant, die Arbeiten bis im Sommer 2018 abzuschließen.

Anschließend erfolgen die gleichen Arbeiten in dem 2. Abschnitt von Haus Nr. 20 bis Ordensmeisterstraße, die bis zum Jahresende 2018 abgeschlossen sein sollen.

Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und den damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

 

Zurück