Eine Million digitale Parktickets

Stadtwerke Arnsberg Parkscheinautomat
@Stadtwerke Arnsberg

Arnsberg. Die Million wurde geknackt. Seit Einführung des elektronischen Parktickets in Arnsberg im November 2009 wurde über eine Millionen Mal die Parkgebühr per App oder SMS bezahlt. Mit dieser enorm hohen Anzahl an Nutzungen nimmt Arnsberg einen Topplatz im Ranking der Städte mit digitalen Parktickets (Handy-Parken) ein.

Mit der eine Millionsten Transaktion setzen die Bürger der Stadt Arnsberg dieses Jahr einen weiteren großen Meilenstein in Richtung Digitalisierung und Innovation

freut sich Horst Meier, der bei den Stadtwerken Arnsberg verantwortlich für den Bereich Parken in Arnsberg ist.

Und dieser Meilenstein soll natürlich prämiert werden. So darf sich der 1 Millionste Kunde über ein neues iPhone 11 und 50 Euro Parkguthaben von PayByPhone freuen. Der Gewinn wird vom Technikpartner sunhill technologies bereitgestellt, der im Stadtgebiet für die technische Abwicklung des SMS- und App- Parkens verantwortlich ist. Die Stadtwerke werden den Preis im Zuge einer Promotionaktion im Dezember 2019 offiziell übergeben. Bis dahin wird der Gewinner, der die Jubiläums-SMS übrigens am 5.10.2019 abgeschickt hat, informiert und eingeladen.

Doch auch alle anderen Kunden profitieren: Ab sofort gibt es in Arnsberg zehn Prozent Rabatt auf die Parkgebühren für die Nutzung aller öffentlichen, kostenpflichtigen Parkplätze. Voraussetzung ist, dass mit der PayByPhone App statt am Parkscheinautomaten bezahlt wird. Die Aktion läuft noch bis Ende Dezember 2019.

Gleiche App, anderer Name

Die in Arnsberg viel genutzte Parking-App travipay tritt ab sofort mit einem neuen Markendesign unter dem Namen PayByPhone auf. An den Parkscheinautomaten ist PaybyPhone mit dem neuen Look in Grün/Grau weithin gut erkennbar.

Die von der Parking-App travipay gewohnten Funktionen bleiben unter dem neuen Namen PayByPhone erhalten. Parkplatzsuchende, welche die kostenlose App auf ihrem Mobiltelefon installiert haben, genießen gegen eine geringe Gebühr von zehn Prozent der gebuchten Parkgebühren eine Reihe von Vorteilen: PayByPhone zeigt bewirtschaftete Parkräume an Straßen, Wegen und Plätzen in Arnsberg an, das Parkticket wird über die App bezahlt. Läuft die gebuchte Parkzeit ab, wird man rechtzeitig daran erinnert und kann von unterwegs aus verlängern. Die App ist ohne Registrierung nutzbar, wobei diese Anmeldung aber zusätzliche Vorteile bringt, wie beispielsweise die Auswahl verschiedener Bezahlmethoden (PayPal, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Mobilfunkrechnung oder Prepaid-Guthaben). Einmal installiert, ist die App deutschlandweit für rund 520.000 Parkplätze/Stellplätze nutzbar, an derzeit über 350 Standorten in Städten, Parkhäusern und an Flughäfen.

Zurück